„If we can become one-tenth
as good at positive self-talk
as we are at negative self-talk,
we will notice an enormous change."
Julia Cameron





Kreative Blockaden lösen:
Wecken Sie Ihre ureigene Schöpferkraft. Archaisch, geschützt, intensiv.

Wär schön, oder?

Endlich zeichnen und malen, wie man will.
• Ohne Angst, etwas „falsch“ zu machen.
• In Fluss kommen und den eigenen Ausdruck zu Papier bringen.

Das Atelier der Wölfe, ein Impuls-Zeich(n)en-Seminar für Männer und Frauen, öffnet Türen für erste und weitere Schritte im eigenen kreativen Unterholz.

„Nicht müde werden.
Sondern dem Wunder
leise wie einem Vogel
die Hand hinhalten
."
Hilde Domin

Geht vielen so

Der Drang, künstlerisch aktiv werden zu wollen, ist häufig die größte Blockade.

Wo diese Blockade ihren Ursprung hat – manche wissen dies, manche nicht.

Wie sie zu lösen ist, liegt verborgen, aber in Reichweite: Im Atelier der Wölfe.

„Follow your intuition.
Have courage.
Do what you imagine.
And always be
completely present in the moment.

Marina Abramovic


Einfach anfangen

Im Seminar können innere Tore geöffnet und der ureigene, intuitive künstlerische Ausdruck ins Fließen gebracht werden.

Da dies eine langfristig transformierende Wirkung entfaltet, werden auch Methoden für den achtsamen Umgang mit diesen Toren vermittelt.

Bitte mitbringen: Große Rolle Packpapier; Wachsmalkreide; Knete; von einem Spaziergang: Aststück, Zweig, schönes Laub, Tannenzapfen etc. (ca. ein Korb voll); Notizbuch (blanco); Tee oder Wasser.

„Die wirklichen Geheimnisse der Welt
sind im Sichtbaren,
nicht im Verborgenen.

USP

Atelier der Wölfe

Mi, 24. April 2019, 19-23 Uhr – auf dem Hagerhof in Eggstätt am Chiemsee

Weitere Termine in Planung und auf Anfrage (fünf bis sieben Personen).

Kosten: 120 Euro

Mailen Sie für Fragen oder Anmeldung an info(at)ulrike-streck-plath.de